Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

historisches Foto von Herrn Niggemeier, der 1989 auf dem Foto zum ersten Mal!!! GymSL-Schüler über Nova Iguacu, damals im im PZ, informierte

Gebrauchtspielzeugmarkt am Städtischen Gymnasium

Am Sonntag, den 24. November findet der nächste Gebrauchtspielzeugmarkt am GymSL statt. Dann dürfen sich die Besuchenden von 14 bis 17 Uhr wieder auf ein reichhaltiges und attraktives Angebot an Puzzles, Kleidung, Trödel, DVDs und Spielen freuen. Der Sportgerätestand wartet u.a. mit Kinderfahrrädern und Inlinern auf. Als besonderes Highlight am Kreativstand gibt es abgesehen von wunderschönen Adventskränzen, die von Eltern und Lehrerinnen eigens für diesen Markt angefertigt und gestaltet werden, raffinierte Deko-Artikel, die in Pouring-Technik hergestellt wurden. Ergänzt wird das reichhaltige Angebot durch von Schülern selbstgebaute Vogelhäuschen. Wer außerdem noch auf der Suche nach dem großen Lesevergnügen ist, der findet bestimmt ein passendes Buch am Bücherstand im D-Block der Schule. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich zur Stärkung an der reichhaltigen Kuchentheke verwöhnen zu lassen. Die Einnahmen an dieses Tages kommen den Straßenkindern der Stadt Nova Iguaçu in Brasilien zugute.
In ihrem Engagement durch den Besuch Niggemeiers (Niggemeier ist Mitbegründer der AVICRES, eines Sozialnetzwerks, das sich für Straßenkinder in der brasilianischen Großstadt einsetzt) bestärkt, freuen sich das Organisations-Team des GymSL auf viele Besucher am 24. November, damit zum 30. Jubiläum ein größerer Geldbetrag an das Hilfsprojekt in Brasilien überwiesen werden kann und den bedürftigen Straßenkindern vor Ort zugutekommt.             
Spenden nimmt die Schule gerne noch bis 15. November entgegen.

 
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de