Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

Einsatz von VR-Brillen am GymSL

Schüler entdecken Themen in Virtual Reality

Das Gymnasium der Stadt Lennestadt hat jetzt 90 VR-Brillen zu Verfügung um den Betrieb in einer 3D-Lernwelt aufzunehmen. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler den Unterricht durch VR-Brillen.
Die Anwendungsmöglichkeiten der neuen 3D-Lernwelt sind dabei sehr vielfältig. Die Kinder lernen zahlreiche naturwissenschaftlich relevante Themen kennen. Sie können direkt in einer dreidimensionalen Umgebung entdecken und beschreiben. Im Biologieunterricht werden die Schülerinnen und Schüler dann in die Welt des Körpers eingeführt und können den Aufbau und die Funktion des menschlichen Auges oder den Aufbau einer Zelle hautnah erleben, in Erdkunde kann man die Rotation der Erde haptisch erleben. Dieses 3D-Lernerlebnis gehört zum Konzept der "smart school".

Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de