Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

Schüleraustausch Frankreich 2014

Camus und Monet zu Gast am GymSL

Das GymSLhatte vom 31.März bis zum 8. April 2014 Besuch von seinen beiden Partnerschulen in der Normandie: 19 Schülerinnen und Schüler vom Collège Claude Monet in St. Nicolas d’Aliermont und vom Collège Albert Camus in Neuville-les-Dieppe in Begleitung ihrer Deutschlehrerin Anne-Laure Gontran sowie ihres Englischlehrers Warwick Wilkins.

Ein abwechslungsreiches Programm war für die Gäste vorbereitet worden. Den Auftakt bildete die GymSL-Tour, bei der die deutschen Schüler ihren Partnern voller Stolz ihre Schule zeigten und Unterschiede zum französischen Schulsystem erklärten. Die Gemeinsamkeiten zeigten sich beim Kletterparcours, den die Sporthelfer unter der Leitung von Frau Weschollek und Herrn Hurcks vorbereitet hatten: Hier waren Franzosen und Deutsche gleichermaßen mit Spaß und Ehrgeiz aktiv.

Neben dem Kenenlernen der Schule galt es natürlich auch, Sehenwertes in der Region zu entdecken, wobei die gemeinsamen Ausflüge nach Münster und nach Wetzlar sowohl Gäste, als auch Gastgeber begeisterten.

Ein weiterer Höhepunkt bildete der Empfang im Rathaus: zum ersten Mal in der über 30-jährigen Geschichte des Frankreichaustausches konnte der Bürgermeister neben den französischen Gästen auch Schülerinnen und Schüler aus Ottwock, der polnischen Partnerstadt Lennestadts begrüßen. Dies war ein besonderer Moment, in dem Europa greifbar war.
 
Neben den verschiedenen Programmpunkten trugen auch die Familien der Austauschteilnehmer mit ihrer herzlichen Gastfreundschaft dazu bei, dass die Gäste ihren Aufenthalt im Sauerland in sehr guter Erinnerung behalten werden. Das frühlingshafte Bilderbuchwetter tat  sein Übriges. Und so ist es kaum verwunderlich, dass man sich auf beiden Seiten auf das baldige Wiedersehen freut, wenn die GymSL-Schüler ihrerseits vom 5. bis 13. Mai 2014 zum Gegenbesuch in die Normandie fahren.

Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de