Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

Elternbrief März 2020-2

aktuelle Krisensituation

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst einmal möchte ich mich für Ihr und Euer verantwortungsvolles Handeln in dieser schwierigen Situation bedanken.

Die Aufgabenpakete sind für die Erprobungsstufe und die Mittelstufe zusammengestellt worden und werden wöchentlich aktualisiert. Mit der Oberstufe stehen die Kolleginnen und Kollegen digital in Verbindung, um die Lernarbeit voran zu bringen. Bitte achten Sie als Eltern mit darauf, dass die Aufgaben bearbeitet werden, da die Kontinuität der Lernarbeit damit gesichert werden soll. Die Ergebnisse können außerdem auch als Teilaspekt für die spätere Benotung dienen, sobald der Unterricht wieder beginnt.

Genau wie der Boys- und Girlsday fallen bis auf Weiteres auch alle anderen außerunterrichtlichen Veranstaltungen aus. Wie sich die Situation nach den Osterferien darstellt, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht eingeschätzt werden. Natürlich hoffen wir, dass der normale Unterrichtsbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Auf jeden Fall werden wir Sie über die Informationen auf unserer Homepage wöchentlich auf dem Laufenden halten. Falls außerdem Fragen oder Probleme zu klären sind, so verweise ich auf unsere Öffnungszeiten des Sekretariats, in dem von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr immer eine entsprechende Besetzung anwesend ist.

Die Lehrerschaft des Gymnasiums der Stadt Lennestadt wünscht Ihnen allen beste Gesundheit, Ruhe und Gelassenheit im Umgang mit der Krisensituation.

Weiterhin mit dem Wunsch auf eine baldige Entspannung und Normalisierung der Situation wünsche ich Ihnen auch im Namen von Herrn Schultze alles Gute.
Mit herzlichen Grüßen
Birgitta Pieters

druckbare Version hier herunterladen
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de