Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

Schüleraustausch mit bilingualem Gymnasium in Südchina

Auch in diesem Schuljahr nahmen 9 Schüler/innen der Q1 vom GymSL vom 23. bis zum 30. September am deutsch-chinesischen Schüleraustausch teil. Dabei kam es dieses Jahr zu einer Premiere, denn bei der Partnerschule handelt es sich um die ehemalige Schule unserer Lehrerin Frau Sun-Wagener. Die Mittelstufe dieser bilingualen Schule, bei der auch Deutsch auf dem Stundenplan steht, befindet sich an drei verschiedenen Standorten mit jeweils etwa 700 Schüler/innen pro Jahrgangsstufe!
Für unsere Schüler/innen stand ein abwechslungsreiches Programm auf dem Plan, welches die chinesische Sprache sowie die Kultur und Traditionen der Chinesen integrierte. Im Sportunterricht erhielt man erste Eindrücke der Kampfkunst „Kung-Fu“, gestaltete Fächer im Kunstunterricht, führte Paper Cutting durch oder kochte gemeinsam chinesische Nudeln und Teigtaschen.
Auch außerhalb der Unterrichtszeiten gab es viele interessante Programmpunkte, u.a. besuchten die Schüler/innen die Stadt Chang Sha und stellten selber Porzellan her. Ein besonderer Programmpunkt war der Familien-Tag, bei dem jede/r Schüler/in den Tag in einer chinesischen Familie verbrachte und dadurch ganz andere Eindrücke bekam, die über den Schulalltag und den Besuch touristischer Ziele hinausgingen.
Nach dieser ereignisreichen Woche waren sich alle einig, dass der Schüleraustausch eine ganz besondere Zeit mit vielen neuen und unvergesslichen Eindrücken, tollen Erfahrungen und neu geschlossenen Freundschaften sei.
Ein besonderes Highlight ist der von unseren Schülern gedrehter Film. Den es hier zu sehen gibt.
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de