Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

Exkursion der Biologie-Kurse der Q2 ins LWL-Museum für Naturkunde in Münster

Am Donnerstag den 19.09.2019 unternahmen alle Schülerinnen und Schüler der Biologiekurse, welche das Fach Biologie als eines der Abiturfächer gewählt haben, eine Exkursion in das LWL-Museum für Naturkunde in Münster.
Dort erwarteten sie zwei spannende Museumsworkshops, die sich mit aktuellen und noch kommenden Unterrichtsthemen beschäftigten. Zum einen wurde die Ausstellung „Dinosaurier - Die Urzeit lebt!" besucht. In dieser Dauerausstellung des Museums werden die Riesen der Urzeit dargestellt und den Besuchern auf faszinierende Art nahe gebracht. Die Ausstellung zeigt evolutionäre Entwicklungen anhand verschiedenster Beispiele, zudem bietet sie zahlreiche seltene Exponate, welche allen Besuchern gut vor Augen führen, wie die Dinosaurier in der damaligen Zeit gelebt haben müssen.
Die zweite Ausstellung war die Sonderausstellung „Das Gehirn- Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl“.
Diese wirklich beeindruckende Ausstellung zeigte die verschiedensten Facetten des menschlichen Gehirns sowie dessen evolutionäre Entwicklung und macht durch zahlreiche Bilder, Modelle und Exponate deutlich, auf welch komplexe Art das Gehirn Tag für Tag arbeitet.
Für alle Schüler war die Fahrt in das Museum eine spannende Möglichkeit das schon im Unterricht erworbene Wissen durch zahlreiche, neue Eindrücke und Informationen zu untermauern und zu festigen.
 
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de