Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

v.l.n.r. Dr. Büscher, Vorsitzende Elisabeth Konstantinidis, Georg Kaiser, Schatzmeisterin Kerstin Jütte

Kaiser und Büscher sagen Adé

Der Förderverein wird neu besetzt

GymSL - Eine wahrhafte Ära endet: Georg Kaiser und Christian Büscher stellen nach jahrzehntelanger Aktivität im Förderverein des Gymnasium der Stadt Lennestadt ihre Ämter frei. Dr. Christian Büscher führte 12 Jahre lang den Vorsitz des Vereins und erinnert sich gerne an all die Errungenschaften dieser Zeit zurück. Neben den zahlreichen Anschaffungen für die Schule (SmartBoards, Film-und Fototechnik, Kletterwand und Pausenspielgeräte, Foucaultsches Pendel, Konzertflügel uvm.) bleibt ihm ein Erlebnis in besonderer Erinnerung: „Die Schulfahrt nach Krakau mit 800 Schülerinnen und Schülern sowie dem gesamten Kollegium zum 100. Geburtstag des GymSL war einfach grandios. Ich bin froh und dankbar, dass ich diese Fahrt miterleben durfte.“ so Büscher, der selbst sein Abitur am Städtischen gemacht hat ebenso seine vier Söhne.

Beinahe doppelt so lange lenkte Georg Kaiser die Geschicke des Vereins, den Großteil davon als Kassierer und Schriftführer. Er befand stets mit dem richtigen Augenmaß über Anschaffungen und Investitionen und sorgte so für eine sichere Grundlage. Auch er ist ein „Pennäler“ des GymSL und durch seine Kinder nach wie vor eng mit der Schule verbunden. „Als Schatzmeister war ich stolz eine Summe von 40.000 Euro kurzfristig verwalten zu dürfen. Mit einer derartig hohen Summe hätte ich niemals gerechnet. Mein Respekt geht hier voll und ganz an die Schüler, die dies bei unserem Sponsorenlauf vor vier Jahren durch ihre enorme Laufleistung erreicht haben. Dieses Geld ist 1:1 in die Umgestaltung des Pausenhofes unter dem Motto Bewegung verändert geflossen.“

Die Schulleiterin Birgitta Pieters und ihr Stellvertreter Herr Schultze bedankten sich bei beiden für die hervorragende Zusammenarbeit und die innovativen Ideen, die das GymSL als moderne und lebendige Schule weiter gefördert haben. Kaiser und Büscher versicherten ganz getreu dem Leitsatz „niemals geht man so ganz“, dem GymSL weiterhin aktiv zur Verfügung zu stehen.

Für die Nachfolge konnte Georg Kaiser als 1. Vorsitzende Elisabeth Konstantinidis und als Schatzmeisterin Kerstin Jütte gewinnen. Beide freuen sich auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen. Nun heißt es also „Frauenpower“ in den vorderen Reihen des Vereins der Förderer des Gymnasiums der Stadt Lennestadt e.V.


Weitere Informationen
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de