Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

Projektvorstellung Lennestadt 2030

Wie soll Lennestadts Zukunft aussehen? Auf diese Frage will die Kommune mit dem Projekt „Lennestadt 2030 – Strategische Stadtentwicklung und Bürgerdialog“ ab sofort Antworten finden. Auch unsere Schüler haben sich über dieses Projekt informieren lassen. Am 18.09.2030 kam die Projektgruppe Lennestadt 2030 in unsere Schule und hat ihr Projekt vorgestellt. Das unter anderem beinhaltet:
Die Abwanderung junger Menschen in die Ballungsgebiete, die weiter zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt und die Ausdünnung des Einzelhandels und der kulturellen Angebote – Herausforderungen, vor denen Städte und Gemeinden in ganz Deutschland stehen. Herausforderungen, die insbesondere kleinen Kommunen viel abverlangen, wenn es darum geht, die eigene Zukunftsfähigkeit zu sichern. Und zu optimieren. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Stadt Lennestadt jetzt ganz gezielt mit der strategischen, der nachhaltigen Stadtentwicklung. Es werden auch drei Schwerpunkte für die Zukunft Lennestadts aufgeführt und erläutert. Das sind im Einzelnen: die Kombination von Lifestyle und Ökologie („Green Gold“), die Digitalisierung des städtischen Lebens („Smart City“) und die Stärkung und engere Verzahnung des sozialen Miteinanders („Social Club“).


Der Trailer des Projektes ist hier zu finden.
 
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de