Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 
Praktische Philosophie

zurück

Praktische Philosophie

Ein Philosoph ist nämlich ein "Freund der Weisheit", stellt alles in Frage und gibt sich nicht mit schnellen Antworten zufrieden. Viele Menschen sagen, dass gerade Kinder und Jugendliche deshalb gute Philosophen sind, weil sie neugierig sind und Regeln nicht einfach hinnehmen, sondern Erklärungen haben wollen.

Im Unterrichtsfach "Praktische Philosophie" beschäftigen wir uns mit Themen, durch die du die Welt und dich selbst besser kennen lernst. Dabei sollst du lernen, deine Meinung gut zu begründen, andere Blickwinkel zu verstehen und Verantwortung zu übernehmen.

Als Schülerin oder Schüler der Klassen 5-9 hast du Unterricht im Fach "Praktische Philosophie", wenn du Muslim bzw. Muslimin bist, keiner Religion angehörst oder deine Eltern entscheiden, dass du nicht am Religionsunterricht teilnehmen sollst. Sobald du mit 14 Jahren religionsmündig bist, kannst du selbst entscheiden und eine schriftliche Erklärung abgeben, falls du vom Religionsunterricht befreit werden möchtest. Dann besuchst du automatisch den Unterricht in "Praktischer Philosophie".

Hier findest du die Inhalte des Faches in der Erprobungs- und Mittelstufe: Kernlehrplan Sek.I. ...
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de