Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 5339
 
Projektkurse

zurück

Projektkurse


Der Kurstyp Projektkurs bietet den Schülerinnen und Schülern der Qualifikationsphase ideale Voraussetzungen, sich mit einer geographischen Fragestellung projektorientiert und unabhängig vom Lehrplan intensiv und über den Zeitraum eines ganzen Schuljahres zu beschäftigen.

Der Projektkurs „Raumanalyse Alpen“ vertieft in einer abschließenden einwöchigen Exkursion in die Alpen in freier Natur geographische Inhalte, die im Schuljahr zuvor theoretisch im Klassenraum erarbeitet werden. Darunter sind Themen aus der physischen Geographie, wie z.B. die geologische Entstehung der Alpen sowie das Schwinden der Gletscher als Folge des Klimawandels oder das Leben der Einheimischen mit den Naturgefahren in Form von Lawinen, Bergstürzen und Muren. Außerdem stehen humangeographische Themen auf dem Programm wie die Bedeutung des Sommer- und Wintertourismus sowie Formen der traditionellen Almwirtschaft in den Alpen.

Im Projektkurs „Sauerland – Powerland!?“ nehmen die Kursteilnehmer ihre Heimatregion mit all ihren Stärken und Potentialen aber auch Schwächen und Risiken genau unter die Lupe. Wer weiß schon, dass wir in einer der stärksten Wirtschaftsregion Deutschlands wohnen, die aber gleichzeitig stark vom demographischen Wandel betroffen ist. Diskussionen mit regionalen Unternehmern, Politikern und Vertretern der Südwestfalenagentur geben ebenso wie Tagesexkursionen Einblicke in unsere Heimat.

(Das Angebot der Projektkurse kann sich von Schuljahr zu Schuljahr ändern.) ...
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 5339 · sekretariat@gymsl.de