Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 5339
 


Zum Vergrößern bitte anklicken
Raupenroboter
Zum Vergrößern bitte anklicken
Programmieren mit Scratch

Informatik

Wir leben in einer Informationsgesellschaft. Informatik ist die Wissenschaft von der Verarbeitung dieser Informationen und damit eine Schlüsseltechnologie der Zukunft.

Im Informatikunterricht lernen die Schüler die Grundlagen dazu und bei der Umsetzung von Projekten am Computer auch noch das Arbeiten in Teams.

Am GymSL hat das Fach Informatik eine lange Tradition. Seit über 20 Jahren gibt es in der Oberstufe Grundkurse in Informatik. Seit 10 Jahren wird Informatik in den Stufen 8 und 9 als Differenzierungsangebot unterricht.
 

Differenzierungskurs in der Mittelstufe

Der Differenzierungskurs Informatik kann ab der Klasse 8 gewählt werden und dauert zwei Jahre lang.

Folgende Themen werden u.a. behandelt:
  • Erste Programmiererfahrungen mit Scratch und Python
  • Aufbau und Funktionsweise des Internet
  • Grafikverarbeitung
  • Fortgeschrittene Arbeiten mit Office-Programmen
  • Datenbanken (optional)
  • Funktionsweise von Hardware
  • Logik, Schaltnetze und Schaltwerke
  • Arbeiten mit dem Binär- und Hexadezimalsystem
  • Prozessdatenverarbeitung
  • Robotik mit Legorobotern
Viel Experimentierfreude ist bei den acht Lego EV3 Bausätzen gefragt. Hier sind informatorische Problemlösungsstrategien, handwerkliches Geschick, Ingenieurmäßiges Vorgehen und auch Durchhaltevermögen gefordert. Neben der Theorie lernen die Schüler, dass schon kleine Unebenheiten ein Rad zum Durchdrehen bringen können, ein rechter Winkel „in Echt“ fast nie 90° hat und das selbstgeschriebene Programm  mit all diesen Problemchen umgehen muss. 

Informatik in der Oberstufe

Die drei Jahre der Oberstufe bilden eine zusammenhängende Einheit. Der Einstieg ist auch möglich, wenn man bisher keinen Informatik-Unterricht gehabt hat. Man sollte Spaß daran haben, zu verstehen, wie die Dinge im Hintergrund funktionieren und viel Neugier mitbringen.

Als Programmiersprache verwenden wir in der Oberstufe Java, die Programmierung ist aber nur die Umsetzung der Lösungen und in manchen Themenbereichen kommen wir auch ganz ohne eigene Programmierung aus.

Folgende Themen werden u.a. behandelt:
  • Abstrakte Daten Typen (z.B. Liste, Stack, Queue)
  • Binäre Bäume
  • Kryptologie
  • Objekt Orientierte Programmierung
  • Datenbanken
  • Suchalgorithmen
  • Endliche Automaten, Turing Maschine und Formale Sprachen
Daneben ist ein wichtiges Ziel, die Arbeit in Projekten kennenzulernen und erfolgreich zu meistern.
In größeren Gruppen wird arbeitsteilig ein etwas größeres Programm erstellt. Dabei bemerkt so manch einer, dass Spiele-Programmierung ein ganz schön schweißtreibendes Geschäft ist.

Informatik wurde wiederholt in den letzten Jahres als 3. und 4. Abiturfach gewählt.
Auch eine Facharbeit kann in diesem Fach geschrieben werden. Wer sich dafür interessiert wende sich bitte an Herrn Koch, Herrn Achenbach oder Herrn Bloem.

 
Hier finden Sie die Inhalte des Fachs:  Kernlehrplan Sek.II ...
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 5339 · sekretariat@gymsl.de