Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 5339
 
Chemie

zurück


Zum Vergrößern bitte anklicken
Versuche am Tag der offenen Tür
Zum Vergrößern bitte anklicken
Zuckermoleküle im Modell

Chemie

"Die Wiege der Chemie liegt in den Sternen. Sie sind der Ursprung der chemischen Elemente, jener Grundbausteine, aus denen sich die Materie zusammensetzt ..."

( P.W. Atkins und J.A.. Beran: "Chemie - einfach alles", VCH, Weinheim, 1996, S.5)

Diese im wahrsten Sinne uralten Grundbausteine sind es, die uns in all den verschiedenen Stoffen um uns herum begegnen, und zwar in den natürlichen ebenso wie in den künstlichen, von Menschen erschaffenen.

Im Chemieunterricht lernt man Stoffe fachgerecht zu untersuchen, in sinnvolle Gruppen einzuteilen, Vorstellungen über ihren "inneren" Aufbau zu entwickeln und ihre Umwandlungen, die chemischen Reaktionen, zu verstehen.

Das Fach Chemie wird in der Sekundarstufe I in den Klassen 7, 8 und 9 unterrichtet. In der Sekundarstufe II werden neben Grundkursen auch Leistungskurse angeboten. Diese finden in der Regel schulübergreifend als sogenannte "Koop-Kurse" zusammen mit dem Gymnasium "Maria Königin" statt.

Außerdem können im Differenzierungsbereich der Jahrgangsstufen 8 und 9 fächerübergreifende Biologie/Chemie-Kurse belegt werden.

Hier finden Sie die Inhalte des Fachs:  Kernlehrplan Sek.I  und Kernlehrplan Sek.II ...
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 5339 · sekretariat@gymsl.de