Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

Versteckspiel mit Roboter

Fahrt nach Paderborn ins Heinz-Nixdorf-Museumsforum (HNF), Klasse 7a

Da wir, die Klasse 7a, letztes Jahr bei „Mathe im Advent“ deutschlandweit die beste aller teilnehmenden 4.-6. Klassen waren, wollten wir am 19.09.2014 unseren Hauptpreis, eine Klassenfahrt zum HNF in Paderborn, einlösen.

Die Fahrt war sehr ereignisreich und gliederte sich für uns in 3 Etappen: Nach unserer Anreise besichtigten wir  mit unseren Lehrkräften, Frau Stibbe und Herr Dr. Wagener das HNF. Bei der Führung bekamen wir Einblicke in einige Aspekte der Mathematikgeschichte bis hin zu den modernsten informatisch-technischen Errungenschaften. Mit dem Roboter „Petra“ durften wir am Ende sogar verstecken spielen.

Nach kurzem Bustransfer begann danach  unsere 2. Etappe im Ahorn-Sportpark in Paderborn. Dort erwarteten uns unter gezielter Leitung sportliche Spiele zum Thema „Teambuilding“. Diese zeigten uns noch einmal, wie wichtig es in vielen Situationen ist, als Team zusammen zu arbeiten.

Zuletzt durften wir ab 14 Uhr die Innenstadt von Paderborn unsicher machen. Dies nutzten viele von uns dann zu einem ausgiebigen zweistündigen Einkaufsbummel.
Danach fuhren wir mit der Gewissheit nach Hause, eine tolle Klassefahrt in Paderborn erlebt zu haben.

Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de