Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

Jan-Luca beim MINT-EC-Camp

Jan-Luca Stiesberg (Q1) 2. v. r.

GymSL-Schüler beim MINT-EC-Camp Stahl

Jan-Luca Stiesberg, Seiteneinsteiger in die Oberstufe des GymSL, hat sich erfolgreich für ein einwöchiges Mint-EC-Camp zum Thema Stahl beworben. Das Camp fand in Duisburg statt und wurde vom Mannesmann Gymnasium organisiert. Jan-Luca hatte die Gelegenheit, den Werkstoff Stahl sowohl aus betrieblicher als auch aus naturwissenschaftlicher Perspektive näher kennenzulernen.
Hier berichtet er von seinen Eindrücken: „Am ersten Tag trafen wir uns an der Zeche Zollverein in Essen und haben durch zwei Führungen die Arbeitsweise von einer Steinkohlezeche und einer ehemaligen Kokerei kennen gelernt. Wir haben zwei stahlproduzierende und ortsansässigen Firmen besichtigt, nämlich die thyssenkrupp AG und HKM. Dort haben wir uns z. B. Hochöfen und Walzwerke angeschaut, mit denen Stahl produziert und weiterverarbeitet wird. Einen gesamten Tag haben wir am Lehrstuhl für Metallurgie und Stahlerzeugung der Universität Duisburg-Essen verbracht. Dort konnten wir in vier Workshops die Eigenschaften von Stahl praktisch erforschen und uns wurde die wissenschaftliche Arbeit mit einem Rasterelektronenmikroskop und Massenspektrometern gezeigt. Zusätzlich haben wir den Landschaftspark Nord in Duisburg besichtigt, außerdem haben wir in zwei Vorträgen den Einsatz von neuen Technologien (VR-Technik und 3D-Druck) in der Stahlproduktion erklärt bekommen.“
Jan-Luca hatte die Chance, an diesem Camp teilzunehmen, weil das Gymnasium der Stadt Lennestadt seit 2018 Mitglied im nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC ist. MINT-EC bietet ein breites Veranstaltungs- und Förderangebot für Schülerinnen und Schüler an Schulen mit ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
 
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de