Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

Südafrikaner am GymSL: Durban trifft auf Lotte und den Hessenmann

Seit einigen Tagen besuchen vier Schüler/-innen aus der Nähe von Durban in Südafrika das Gymnasium der Stadt Lennestadt. Sie sind im Rahmen des jährlich stattfindenden Austauschs mit der dortigen Hillcrest High School nach Deutschland gekommen, wo sie von Gastfamilien aufgenommen wurden.
Ein Höhepunkt des diesjährigen Austauschs bildete eine Exkursion mit ihren jeweiligen Austauschpartnern nach Wetzlar mit einem Besuch der dortigen Altstadt. Der Kälte trotzend, wurden ihnen auf einer geführten Tour die Sehenswürdigkeiten der alten Reichsstadt nähergebracht: vom Wetzlarer Dom mit seiner für Mitteldeutschland einzigartigen Architektur über das Reichskammergericht bis hin zum Geburtshaus der Lotte Buff, der Johann Wolfgang v. Goethe mit seinem Roman „Die Leiden des jungen Werthers“ ein Denkmal setzte. Inmitten der verwinkelten, romantischen Gassen mit ihren typischen Fachwerkhäusern wurden die Schüler/-innen aber auch mit einem dunklen Kapitel deutscher Geschichte konfrontiert, als sie an Stolpersteinen innehielten, die der Erinnerung an die von den Nationalsozialisten ermordeten jüdischen Mitbürger dienen.
Nach einem Fototermin am berühmten Kornmarkt, der umrahmt von Häusern mit der Fachwerkfigur „Hessenmann“ einen der schönsten Plätze Mittelhessens darstellt, machten sich die Schüler/-innen gemeinsam mit Herrn Kalbfleisch auf den Weg zum Bahnhof. Unterwegs hatten sie die Gelegenheit, den Optikparcours Wetzlar zu durchlaufen. Dieser Erlebnispfad, der Phänomene der Optik und Mechanik thematisiert, stieß aufgrund optischer Täuschungen und anderer Kuriositäten auf großes Interesse und hielt manche Überraschung bereit. Er schlug zugleich eine Brücke zwischen der mittelalterlichen Altstadt und der Wetzlarer Vorstadt als bedeutendes Zentrum der optischen Industrie im 20. Jhd.             
Die südafrikanischen Schüler/-innen werden noch bis zu Beginn der Osterferien im Sauerland bleiben, bevor sie sich auf den langen Nachhauseweg machen werden. Doch dies ist noch nicht das Ende der Geschichte, denn Schülerinnen des städtischen Gymnasiums sehnen bereits den kommenden Herbst herbei, wenn es heißen wird: Südafrika, wir kommen!   
 
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de