Menu
 
miteinander · füreinander

  
  
  
  
  
  
  
  
 
TELEFON: 02723 608900
 

REdUSE - Nachhaltigkeit am GymSL

Am Dienstag war der UNESCO-zertifizierte Verein „die Multivision“ mit der Multivisionsshow „REdUSE – Über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde“ zu Gast am GymSL.
Wie sieht Nachhaltigkeit bei nachwachsenden und nicht nachwachsenden Rohstoffen aus? Welche Maßnahmen stehen Ländern, aber auch jedem einzelnen Jugendlichen dabei zur Verfügung? Wie sind die Menschen in den Ländern des Südens von diesen Fragen betroffen und wie können sie von einer besseren Ressourcenpolitik profitieren?
Diese Fragen sind die Grundlage für die Bildungskampagne „REdUSE – Über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde“, die durch die weiterführenden Schulen in Deutschland tourt. Die Multivision wendet sich direkt an die junge Generation, um deren Zukunft es geht.
Die Kampagne wird an rund 2.000 Schulen Station machen und rund 500.000 Schülerinnen und Schüler erreichen.
Gymnasium der Stadt Lennestadt · Am Biertappen 45 · 57368 Altenhundem · Tel.: 02723 608900 · sekretariat@gymsl.de